icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Niederlande: Pole liefert sich wilden Straßenkampf mit Polizisten und verletzt drei von ihnen

Niederlande: Pole liefert sich wilden Straßenkampf mit Polizisten und verletzt drei von ihnen
In der niederländischen Stadt Waalwijk bei Rotterdam hat sich ein bizarrer Straßenkampf zwischen einem polnischen Bürger und drei Polizisten ereignet. Der 30-jährige Pole verletzte bei seinem Gewaltausbruch drei Polizisten.

Die Schlägerei fand am Montagnachmittag statt. Sie wurde von Passanten größtenteils auf Kamera festgehalten.


Die drei Polizisten benutzten Knüppel und Pfefferspray und gaben sogar drei Warnschüsse ab, um den Mann zu überwältigen. Allerdings soll er vorher noch mehrere Wagen beschädigt haben, indem er dagegen trat oder mit einem Besenstiel auf sie einschlug. Einem PKW-Fahrer versuchte er während seines Angriffs, seinen Wagen zu stehlen.

Was genau den Mann auf diese Art hat wüten lassen, ist unklar. Es wird nicht ausgeschlossen, dass Drogen im Spiel waren.

Einer der Polizisten wurde ins Krankenhaus gebracht, weil er bei dem Zusammenstoß eine Knöchelverletzung erlitt, während die beiden anderen während der Auseinandersetzung kleinere Gesichtsverletzungen davon trugen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen