icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Italien: Vom Ätna ausgelöstes Erdbeben trifft Sizilien, mindestens 28 Verletzte

Italien: Vom Ätna ausgelöstes Erdbeben trifft Sizilien, mindestens 28 Verletzte
Mindestens 28 Menschen wurden in der Nähe der sizilianischen Stadt Catania verletzt, nachdem ein Erdbeben, das durch den Vulkan Ätna ausgelöst wurde, die Region am frühen Mittwoch erschüttert hat.

Das Erdbeben der Stärke 4,8 erschütterte um 03:19 Uhr Ortszeit (02:19 GMT) bei dem stärksten von Dutzenden von Erschütterungen seit dem Ausbruch des Ätna am Montag die Gegend in der Nähe der Stadt Viagrande.

Das Filmmaterial zeigt beschädigte Gebäude und Trümmer auf den Straßen und Plätzen der Gemeinden Zafferana Ätna, Santa Venerina und Pennisi.

Zehn Menschen mussten mit leichten Verletzungen durch herabfallende Trümmer ins Krankenhaus eingeliefert werden, so Berichte.

Es gab Berichte über Schäden in anderen Gemeinden im gesamten Gebiet sowie über Erschütterungen von Gebäuden in Catania.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen