icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Türkei: Entsendung von militärischem Nachschub an die syrische Grenze geht weiter

Türkei: Entsendung von militärischem Nachschub an die syrische Grenze geht weiter
Ankara verstärkt seine militärische Präsenz an der syrischen Grenze. Das Filmmaterial, das am Dienstag in Kilis entstand, zeigt Lastwagen, die die ganze Nacht über Militärfahrzeuge transportieren.

Die Verlegung erfolgte nach dem Rückzug der US-Truppen aus Syrien in Vorbereitung auf eine militärische Operation, die sich gegen die von den USA unterstützte Miliz der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) in Nordostsyrien richtet.
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan kündigte jedoch am Freitag an, dass die Türkei die geplante militärische Operation gegen die YPG verschoben habe.
US-Präsident Donald Trump hat Berichten zufolge beschlossen, US-Truppen aus Syrien zurückzuziehen. Während eines Telefonats mit Erdoğan am 14. Dezember wurde diese Entscheidung getroffen, die dazu führte, dass Verteidigungsminister James Mattis aus Protest zurücktrat. Obwohl die Details noch nicht bekannt gegeben wurden, wird erwartet, dass die US-Streitkräfte das Land bis Mitte Januar verlassen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen