icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Israelische Armee versteckt „Überraschung“ für angeblichen Hisbollah-Agenten in illegalem Tunnel

Israelische Armee versteckt „Überraschung“ für angeblichen Hisbollah-Agenten in illegalem Tunnel
Die israelische Armee hat Aufnahmen veröffentlicht, die einen „Hisbollah-Agenten“ in einem geheimen Tunnel zeigen sollen. Die israelischen Streitkräfte hatten diesen allerdings entdeckt und offenbar eine „Überraschung“ für ihn parat gelegt. Als der diese entdeckt, macht er kehrt und nimmt sprichwörtlich die Beine in die Hand. Kurz danach kommt es zu einer kleineren Explosion. Eine Kamera filmt das ganze mit.

Der Tunnel war am Dienstag im Gebiet von Metula entdeckt worden. Bei dem Mann soll es sich nach israelischen Militärangaben um einen "Hisbollah-Agenten" handeln. Der Tunnel soll Teil eines Netzwerk von unterirdischen Tunneln der Hisbollah sein, das angeblich im libanesischen Gebiet von Kafr Kila begann und die Grenze zu Israel um Metula herum überschritt.

Mit freundlicher Genehmigung: IDF

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen