icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Italienischer Innenminister Salvini zerstört "eigenhändig" Mafia-Villa

Italienischer Innenminister Salvini zerstört "eigenhändig" Mafia-Villa
Der stellvertretende italienische Ministerpräsident Matteo Salvini hat am Montag "eigenhändig" ein Mafia-Domizil zerstört, beziehungsweise mit dessen Zerstörung begonnen. Mit einem Bauhelm auf dem Kopf setzte er sich in einen Bulldozer, um damit gegen eine Villa des Mafia-Clans Casamonica in Rom vorzugehen.

Der Abriss ist Teil einer in der letzten Woche begonnenen Aktion, die vorsieht, eine Reihe der vom Casamonica-Clan illegal gebauten Häuser zu zerstören. Neben Salvini als "Akteur" wohnte der Präsident der Region Latium, Nicola Zingaretti, der Aktion als Beobachter bei. Er sagte, dass an dieser Stelle der bisherigen Villa eine Bibliothek gebaut würde.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen