icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Maas: Berlin und Brüssel sollen die Stimme der EU in den Vereinten Nationen stärken

Maas: Berlin und Brüssel sollen die Stimme der EU in den Vereinten Nationen stärken
Während einer Pressekonferenz am Freitag in Berlin zusammen mit seinem belgischen Amtskollegen Didier Reynders sagte Bundesaußenminister Heiko Maas, Deutschland werde mit Belgien zusammenarbeiten, um "die europäische Stimme im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu stärken".

Maas erklärte, dass sich die beiden Länder auf "den Bereich Menschenrechte und Sicherheit, Klima und Sicherheit bei der humanitären Hilfe sowie die Verbesserung des humanitären Völkerrechts" konzentrieren würden.

Reynders sagte, die Frage der freiwilligen Rückkehr von syrischen Flüchtlingen nach Syrien werde mit "Vorsicht" behandelt.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen