icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Kasachstan: Montage der Sojus-Booster vor dem Start der MS-11 zur ISS

Kasachstan: Montage der Sojus-Booster vor dem Start der MS-11 zur ISS
Die am Freitag von Roskosmos veröffentlichten Bilder zeigen die Montage der ersten und zweiten Stufe des Sojus-FG-Boosters, der am 3. Dezember vom Kosmodrom Baikonur zur Internationalen Raumstation als Teil der Sojus MS-11-Rakete starten soll.

Die Hauptmannschaft der Expedition 58/59 besteht aus dem Roskosmos-Kosmonauten Oleg Kononenko, der NASA-Astronautin Anne McClain und dem Astronauten David Saint-Jacques der Canadian Space Agency.

Die Missionen zur ISS sollen nach dem Ausfall eines Boosters auf der Sojus MS-10 am 11. Oktober wieder aufgenommen werden. Es wird angenommen, dass ein defekter Sensor hinter dem Problem steckte.

Mehr zum Thema - Nach Sojus-Havarie: Roskosmos verzichtet zukünftig auf Sojus-FG-Raketen

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen