icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Während Rede von Macron: Marokkanischer König nickt neben Trump und Merkel ein

Während Rede von Macron: Marokkanischer König nickt neben Trump und Merkel ein
Während Staats- und Regierungschefs aus aller Welt das hundertjährige Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs zelebrierten, war ein Mensch eher wenig beeindruckt von den Feierlichkeiten und von seinen hochkarätigen Sitznachbarn. Der König von Marokko, Mohammed VI., der neben Persönlichkeiten wie der Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump sowie seiner Frau saß, hatte nämlich mit schweren Augenlidern zu kämpfen.

Während der Rede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron scheint er sogar kurz einzunicken. Offenbar blieb der dösende König von US-Präsident Donald Trump nicht unentdeckt, der ihn mit skeptischem Blick beäugt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen