icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Chaos durch Unwetter in Italien: Venedig steht unter Wasser - Hafen in Rapallo komplett verwüstet

Chaos durch Unwetter in Italien: Venedig steht unter Wasser - Hafen in Rapallo komplett verwüstet
Starkregen und Winde sorgen seit Sonntag in Italien für Chaos. Mittlerweile sollen die Unwetter neun Menschenleben gekostet haben. Neben zahlreichen umgeknickten Bäumen gab es Erdrutsche und Überschwemmungen. Die Wasserstadt Venedig erlebt ihre schlimmsten Überschwemmungen der vergangen Jahre. Hier stehen bis zu 75 Prozent des Stadtzentrums unter Wasser. Die Wetterbedingungen veranlassten den Präsidenten der Region, Venetien Luca Zaia, den Notstand ausrufen.

Berichten zufolge evakuierten Polizeibeamte Dutzende von Touristen von dem beliebten Touristen-Magnet, dem Markusplatz, als das ankommende Wasser die Höhe der Taille erreichte. Auch die öffentliche Schifffahrt wurde in der ganzen Stadt eingestellt.

Die Aufnahmen, die die ligurische Küstenstadt Rapallo heute Morgen zeigen, lassen erahnen, wie heftig hier gestern Abend Unwetter wüteten. Hier ist eine beispiellose Zerstörung angerichtet worden. Der Sturm war so heftig, dass sogar die schützende Stahlbetonmole des Hafens teilweise einstürzte. Die Schiffe in der Bucht wurden zu Spielbällen der Wettergötter. Motorboote, Segelboote und Super-Yachten, darunter eine aus der Familie des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi, wurden von ihren Liegeplätzen losgerissen, gingen unter oder strandeten an der Bucht. 

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen