icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Tote im Irak: Demonstranten setzen wegen Korruption und Armut Regierungsgebäude in Brand

Tote im Irak: Demonstranten setzen wegen Korruption und Armut Regierungsgebäude in Brand
Im Südirak braut sich seit Wochen die Wut über steigende Arbeitslosigkeit und Korruption zusammen. In der ölreichen Stadt Basra ist die Wut so groß, dass es seit Tagen zu wütenden Protesten kommt. Bei Zusammenstößen mit der Polizei, die nicht nur Tränengas, sondern auch scharfe Munition einsetzt, kam es bereits zu mindestens zehn Toten.

In der überwiegend von Schiiten bewohnten Zwei-Millionen-Stadt soll es außerdem mit Salz verunreinigtes Wasser und massive Strom-Engpässe geben. Am Mittwoch gelang es Demonstranten, ein Regierungsgebäude zu stürmen und es anzuzünden. Sicherheitskräfte, die das Gebäude des Provinzregierung bewachten, feuerten Tränengas und scharfe Munition auf Steinewerfer. Weitere öffentliche Gebäude sollen angegriffen worden sein. Die Behörden haben eine Ausgangssperre verhängt und hoffen, so wieder Herr der Lage zu werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen