icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Trump: "Wir bauen das mächtigste Militär der Welt auf, so dass keiner eine Chance hat"

Trump: "Wir bauen das mächtigste Militär der Welt auf, so dass keiner eine Chance hat"
"Wir werden alternde Panzer, alternde Flugzeuge und Schiffe durch die fortschrittlichste und tödlichste Technologie ersetzen, die jemals entwickelt wurde, und hoffentlich werden wir so stark sein, dass wir sie nie wieder verwenden müssen. Aber wenn wir es jemals tun müssen, hat niemand eine Chance", erklärte Trump am Montag in Fort Drum vor Soldaten.

Außerdem erklärte der Präsident der USA während der Unterzeichnungszeremonie für den John McCain National Defence Authorisation Act für das Geschäftsjahr 2019, dass das Militärbudget auf 716 Milliarden Dollar angehoben werde. Trump hatte bereits im Vorjahr ein Gesetz unterschrieben, mittels dessen das Militärbudget von 600 auf 700 Milliarden Dollar angehoben wurde. Die USA haben mit großem Abstand die höchsten Militärausgaben der Welt, nämlich dreimal so hohe wie der Zweitplatzierte, die Volksrepublik China, und rund zehmal soviel wie Saudi-Arabien auf Platz drei.

Über die Militärgüter, welche ältere Modelle in der US-Armee ersetzen sollen, sagte Trump, dass diese in den USA hergestellt würden, es sich um die beste Ausrüstung der Welt handele und niemand sonst in der Lage sei, solches Gerät herzustellen. Während seiner Ansprache kündigte der US-Präsident auch an, 4.000 Soldaten für den aktiven Dienst neu zu rekrutieren.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen