Spanische Feuerwehrleute retten Welpen aus brennendem Gebäude

Spanische Feuerwehrleute retten Welpen aus brennendem Gebäude
Feuerwehrleute haben am Montag das Leben eines kleinen Hundes gerettet, der bewusstlos in einem brennenden Gebäude in der südspanischen Stadt Cordoba lag.

Feuerwehrleute stürmten in ein brennendes Gebäude, wo sie den Hund entdeckt hatten. Nachdem es ihnen gelungen war, den Welpen in Sicherheit zu bringen, belebten sie das Tier wieder und gaben ihm Wasser. Nach Angaben der Feuerwehrleute hat sich der Hund gut erholt und kann wieder stehen und fressen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen