Haidiebstahl aus Aquarium in San Antonio - Verdächtiger verhaftet

Haidiebstahl aus Aquarium in San Antonio - Verdächtiger verhaftet
Ein Verdächtiger wurde am Montag wegen des Hai-Diebstahls aus dem San Antonio Aquarium verhaftet, nachdem am 28. Juli, am gleichen Tag, an dem der 40-Zentimeter-Hai namens "Miss Helen" gestohlen wurde, Überwachungsvideos vom Raub in den sozialen Medien veröffentlicht wurden.

Wie auf dem Video zu sehen ist, zieht ein Mann Miss Helen an ihrem Schwanz aus dem Becken, bevor er sie in eine Decke wickelt, sie in einen Kinderwagen steckt und mit seinem Komplizen in einem Pick-up wegfährt.
Miss Helen wurde am Montag geborgen, nachdem die Polizei das Haus eines Mannes in der Nähe des San Antonio Aquariums gestürmt hatte, der angeblich "eine umfangreiche Sammlung von Meereslebewesen unterhält".

Der Polizeichef von Leon Valley, Joseph Salvaggio, erklärte, dass das Haus des Verdächtigen "fast wie ein Nachbau des Aquariums von San Antonio aussah".

Videoquelle: San Antonio Aquarium

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen