Österreich: 20-Tonnen-Stein löst sich, kommt ins Rollen und kracht in Wohnhaus

Österreich: 20-Tonnen-Stein löst sich, kommt ins Rollen und kracht in Wohnhaus
Im österreichischen Imst hat sich ein runder Felsen von einem Abhang gelöst. Der etwa 20 Tonnen schwere Fels rollte dann einen Hügel hinunter und krachte nach 200 Metern mit voller Wucht in ein Haus in Solden. Während seines Abgangs brach der Felsbrocken durch einen Zaun und riss ein großes Loch in das Gebäude. Berichten zufolge wurde niemand verletzt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen