Japan: Schwerste Überschwemmungen - Über 120 Tote und Dutzende Vermisste

Japan: Schwerste Überschwemmungen - Über 120 Tote und Dutzende Vermisste
Der rekordverdächtige sintflutartige Regen im Westen Japans hat bislang mindestens 126 Menschen das Leben gekostet, während nach derzeitigem Stand 86 weitere vermisst werden. Über 50.000 Retter wurden in das Gebiet entsandt, in dem Hunderte von Menschen gestrandet sind.

Die heftigen Regenfälle lösten massive Erdrutsche und schwere Überschwemmungen aus, wodurch viele Häuser beschädigt wurden und bis zu ihren Dächern im Wasser stehen. Das Unwetter begann sich Anfang dieser Woche zu entfalten, als die letzten Ausläufer eines Taifuns den Westen Japans heimsuchten. Nach Angaben der Japan Times ist die Zahl der Todesopfer am Sonntag auf 126 gestiegen, während Dutzende vermisst werden.

Die Aufnahmen, die gestern in der Stadt Kurashiki entstanden sind, zeigen weitläufige Überschwemmungen. Hier waren am Sonntagabend rund 1.850 Menschen vorübergehend gestrandet, etwa 160 von ihnen in einem örtlichen Krankenhaus. Japanische Militär- und Zivilretter mussten einsteigen und Patienten und Personal auf Booten evakuieren. Nach Angaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunksenders NHK verblieben am Sonntagabend noch rund 80 Personen im Krankenhaus.


Auch die Videoaufnahmen aus Okayama zeigen schwere Schäden an Gebäuden nach den Überschwemmungen. Viele der Einwohner beteiligten sich gestern an der großen Aufräumaktion, während die Überschwemmungen, die einen Großteil der Region überschwemmt hatten, inzwischen nachließen. Rettungskräfte durchsuchten derweil weiterhin die Häuser von Okayama, um Menschen in Notsituationen zu helfen.

Die Katastrophe hat die Präfekturen Okayama und Hiroshima schwer getroffen und die Evakuierung von Zehntausenden von Menschen erforderlich gemacht. Berichten zufolge wurden etwa 500 Häuser in Okayama überflutet.

Dutzende von Menschen starben bei den Überschwemmungen, die auf sintflutartige Regenfälle folgten und zu Erdrutschen im Westen Japans führten.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen