icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Thailand: Fußballteam zehn Tage in überfluteter Höhle verschollen - 12 Jungen und ihr Trainer leben

Thailand: Fußballteam zehn Tage in überfluteter Höhle verschollen - 12 Jungen und ihr Trainer leben
Allmählich hatten viele die Hoffnung aufgegeben. Fast zehn Tage war es her, dass eine thailändische Nachwuchs-Fußballmannschaft und ihr Trainer als verschollen gemeldet wurden. Die 12 Jungen im Alter zwischen elf und sechzehn Jahren und ihr Trainer waren am 23. Juni im kilometerlangen Höhlenkomplex Tham Luang Nang Non verloren gegangen, nachdem dieser teilweise überflutet worden war. Nun wurden alle Betroffenen, zwar sehr erschöpft, aber wohlauf, von Tauchern aufgefunden.

Die Retter brachten ihnen Flüssignahrung und einen Arzt. Währenddessen versuchen die Behörden das Wasser aus der Höhle pumpen. Ob dies gelingt oder ob die Kinder am Ende tatsächlich selbst tauchen müssen, bleibt unklar. Hinzu kommt, dass die Regen-Saison in Thailand begonnen hat. In diesem Falle müssten sie sich zuvor Tauchkenntnisse aneignen. Auch ist unbekannt, wann sie tatsächlich geborgen werden können. Manche glauben, dass die Rettung gar Monate dauern könnte.

Nutzungsrechte: Thai Navy Seals

Das ungeschnittene Video können Sie hier sehen:

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen