Exklusiv-Aufnahmen: Zehn US-amerikanische Hubschrauber am Himmel über Sachsen

Exklusiv-Aufnahmen: Zehn US-amerikanische Hubschrauber am Himmel über Sachsen
Erneut sind US-amerikanische Militär-Hubschrauber auf dem Flughafen in Dresden gesichtet worden. Das sächsische News Portal Tag24 fragt schon zynisch: „Wird Dresden jetzt zum Militär-Flughafen?“. RT Deutsch liegen Exklusiv-Aufnahmen vor, die die US-Black-Hawks am Dienstag Nachmittag beim Überflug über Sachsen zeigen.

Wenig später landeten sie in Dresden. Zehn Stück wurden dort auf dem Flughafen aufgetankt. Dann sollen sie Richtung Osten, vermutlich nach Polen, geflogen sein. In Polen und im Baltikum finden regelmäßig Militär-Übungen der US-Armee und im Rahmen der NATO statt. In der Regel sollen diese Übungen eine mögliche „russische Aggression“ abschrecken und „Entschlossenheit zur Verteidigung“ des Militär-Bündnisses demonstrieren. Ende Mai waren ebenfalls Hubschrauber der US-Armee in Dresden zwischengelandet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen