Video zeigt missglückten Mordanschlag auf Simbabwes Präsidenten Mnangagwa

Video zeigt missglückten Mordanschlag auf Simbabwes Präsidenten Mnangagwa
Am Samstag ist es bei einem offiziellem Auftritt von Simbabwes Präsident, Emmerson Mnangagwa, zu einem Anschlag auf das Staatsoberhaupt gekommen. Eine Explosion erschütterte ein Stadion, in dem dieser eine Wahlkampfkundgebung abhielt, wie staatliche Medien berichten.

Demnach konnte der Präsident unverletzt evakuiert werden. Sein Sprecher George Charamba sagte, dass Mnangagwa in Sicherheit gebracht wurde. Eine Untersuchung zur Explosion findet zurzeit statt, sagte Charamba und betonte, dass es im Laufe der letzten Jahre bereits "mehrere Mordversuche" auf Mnangagwas Leben gegeben hätte. Der Präsident ist seit letztem November an der Macht. Zuvor war der langjährige Führer Robert Mugabe unter militärischem Druck zurückgetreten. Die Wahlen finden am 30. Juli statt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen