"Das ist surreal!" - Russische Fans nach haushohem Sieg im WM-Eröffnungsspiel außer sich vor Freude

"Das ist surreal!" - Russische Fans nach haushohem Sieg im WM-Eröffnungsspiel außer sich vor Freude
Tausende von Fans auf dem Platz vor dem Moskauer Luschniki-Stadion jubelten vor Freude, nachdem die russische Fußballnationalmannschaft im Eröffnungsspiel zur Fußball-WM 2018 Saudi-Arabien am Donnerstag 5:0 besiegt hatte. Das erste Tor der russischen Mannschaft fiel nur 12 Minuten nach Spielbeginn. Insgesamt 78.011 Fans sollen das Spiel im Moskauer Luschniki besucht haben. Begeistert jubelten sie nach dem Spiel auf den Straßen. Einer beschrieb, dass das alles für ihn völlig surreal sei.

"Das ist reine Freude. Sie haben unsere Erwartungen erfüllt und noch übertroffen. Das ist Glück, danke Russland für dieses Geschenk", sagte Albina, ein Fan. Juri Gazinsky, Artem Dzyuba, Aleksandr Golovin erzielten jeweils ein Tor, während Denis Cheryshev zwei Treffer erzielte, um Russland einen wichtigen Sieg im ersten Spiel der Vorrundengruppe A zu bescheren. Die Weltmeisterschaft findet vom 14. Juni bis 15. Juli in 12 Stadien und elf Städten Russlands statt.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Trends: # Fußball-WM 2018 in Russland

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen