Im Rausch der Euphorie - Fußballfans aus aller Welt strömen in die russische Hauptstadt

Im Rausch der Euphorie - Fußballfans aus aller Welt strömen in die russische Hauptstadt
Bereits gestern füllten Fußballfans aus aller Welt die Straßen Moskaus. Am Abend fand die feierliche WM-Auftaktveranstaltung mit einem Galakonzert im Rahmen des FIFA-Kongresses statt, bei der auch der russische Präsident Wladimir Putin im Publikum saß. Heute wird die Weltmeisterschaft 2018 offiziell beginnen. Das Eröffnungsspiel tragen Gastgeber Russland und das Team von Saudi-Arabien aus.

Die Fans in Moskau waren schon gestern bester Laune. Sie sangen, sprangen, schwenkten ihre jeweiligen Nationalflaggen und gaben nachdrücklich ihrer Erwartung Ausdruck, dass ihre jeweilige Nationalmannschaft die begehrteste Trophäe des Fußballs gewinnen würde. Die Weltmeisterschaft findet vom 14. Juni bis zum 15. Juli in 12 Stadien statt, die in elf Städten Russlands liegen.

Nutzungsrechte: @Glazami Bolelschika YT

Das Gala-Konzert können Sie sich hier anschauen:

Trends: # Fußball-WM 2018 in Russland

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen