"Hallo Moskau!" - Deutscher fährt für WM-Spiel in Bierfass nach Russland

"Hallo Moskau!" - Deutscher fährt für WM-Spiel in Bierfass nach Russland
Die FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018 steht vor der Tür und einige Fans haben bereits ihren Weg nach Russland gefunden. Natürlich bevorzugen die meisten Fußballbegeisterten traditionelle Reiseoptionen wie die mit dem Flugzeug, aber einige wenige wählen auch eher unkonventionelle Anreisemöglichkeiten. So wie dieser Deutsche, der den weiten Weg mit seinem alten Traktor und einem Haus auf Rädern in Form eines Bierfasses auf sich genommen hat.

Wie Medien berichten, hat der Deutschland-Fan am Dienstag die Grenze zwischen Polen und Weißrussland überquert und hofft bei einer Reisegeschwindigkeit von etwa 30 Kilometern pro Stunde rechtzeitig bis zum WM-Eröffnungsspiel am Donnerstag in Moskau zu sein.

Trends: # Fußball-WM 2018 in Russland

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen