"Sozialismus statt Putin": KPRF und linke Bewegungen feiern den 1. Mai in Moskau

"Sozialismus statt Putin": KPRF und linke Bewegungen feiern den 1. Mai in Moskau
Die Teilnehmer der KPRF-Kundgebung am 1. Mai 2018 in Moskau.
So wie alle anderen Duma-Parteien feierte auch die Kommunistische Partei Russlands (KPRF) den Tag der Arbeit mit einer Kundgebung, die in diesem Fall allerdings eine betont "antikapitalistische" Note aufwies. "Der Kapitalismus muss weg", "Sozialismus statt Putin" und "Es lebe die Solidarität der Arbeitenden" stand auf den Plakaten der Demonstranten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen