icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Küsschen, Schüppchen und Händchenhalten: Macron und Trump beschwören besondere Beziehung

Küsschen, Schüppchen und Händchenhalten: Macron und Trump beschwören besondere Beziehung
Während des Staatsbesuchs des französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Washington gab es zahlreiche öffentliche Auftritte mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen Donald Trump. Neben Pressebriefings gab es zum Beispiel das erste Staatsbankett unter Trump und es wurde gemeinsam ein Baum gepflanzt.

Während der öffentlichen Auftritte waren die beiden Männer stets bemüht, ihre tolle Beziehung zueinander zu demonstrieren. So wurde hier und da getätschelt, man hielt Händchen oder es gab ein Küsschen. An freundlichen Worten mangelte es auch nicht. Bei einem Auftritt im Weißen Haus entfernte Trump sogar eine Haarschuppe von Macrons Schulter, damit dieser wieder perfekt aussehe. Macron streichelte Trumps Knie.

Zwischendurch bekundete man Einigkeit im gemeinsamen Kampf gegen den Terror und dass man zusammen an einem neuen Iran-Abkommen arbeiten wolle.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen