icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Corbyn: Berechtigt humanitäre Krise im Jemen jetzt andere Länder zum Angriff auf Saudi-Flughäfen?

Corbyn: Berechtigt humanitäre Krise im Jemen jetzt andere Länder zum Angriff auf Saudi-Flughäfen?
Während der ersten Sitzung des Britischen Unterhauses nach den Luftangriffen auf Syrien wies der Oppositionsführer Jeremy Corbyn - der wiederholt lautstark unterbrochen wurde, bis das Präsidium die Abgeordneten zur Ruhe rief - darauf hin, dass angebliche humanitäre Erwägungen für ein militärisches Vorgehen gegen Syrien im Analogieschluss bedeuten müssten, dass dieselben auch für den saudisch-geführten Krieg gelten müssten.

Mehr zum Thema -Nach Bombardierung in Syrien: Theresa May wird an Abweisung syrischer Flüchtlingskinder erinnert

Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen