Winterspiele in Pyeongchang: Schweizer Skifahrer beweist auf lässige Art Fitness an der Rolltreppe

Winterspiele in Pyeongchang: Schweizer Skifahrer beweist auf lässige Art Fitness an der Rolltreppe
Fabian Bösch, Freestyle-Skiprofi aus der Schweiz und Teilnehmer der derzeitigen Olympischen Spiele, hat seine Fitness auf lässige Art und Weise in Szene gesetzt. Das dabei entstandene Video verbreitet sich gerade viral im Netz. Der 20-Jährige beweist, dass er neben einer guten Fitness auch Humor besitzt. "Nach 20 Jahren habe ich noch immer nicht raus, wie diese Dinger funktionieren. Mache ich es richtig?", fragt er in der Videobeschreibung auf seinem Instagram-Account.

Die Aufnahmen zeigen ihn bei der nicht ganz sachgemäßen Nutzung einer Rolltreppe, die ihn trotzdem nach oben befördert. Bösch hängt sich nämlich lässig an einer Hand an die Außenseite der Treppe und lässt sich auf diese Weise das Stockwerk hochmanövrieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen