Südkorea: Vor Beginn der Winterspiele in Pyeongchang kommt die Olympische Fackel in Seoul an

Südkorea: Vor Beginn der Winterspiele in Pyeongchang kommt die Olympische Fackel in Seoul an
Im Endspurt zum Beginn der Winterspiele wurde die olympische Fackel während eines Staffellaufs von südkoreanischen Athleten durch Seoul getragen, darunter vom ehemalige Fußballspieler Park Bo-Gum und dem Freestyle-Skifahrer Park Hee-jin. Die Zeremonie beinhaltete eine Fackel-Prozession mit einer Kutsche, später im Olympiastadion von Seoul wurde eine gigantische Fackel entzündet. Bis kommenden Dienstag wird die olympische Fackel in Seoul bleiben.

Das Olympische Feuer reist seit dem 1. November durch Südkorea und wird am 9. Februar in Pyeongchang erwartet, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen