China: Passant trotzt der Gefahr und rettet 70-Jährige aus vereistem Fluss

China: Passant trotzt der Gefahr und rettet 70-Jährige aus vereistem Fluss
Ein mutiger Mann trotzte in der chinesischen Stadt Báoding dem eiskalten Wasser eines Flusses, um eine 70-jährige Frau zu retten. Diese war letzte Woche im Eis eingebrochen. Der heldenhafte Retter war gerade auf dem Weg zur Arbeit, als er die alte Frau in den eisigen Gewässern entdeckte. Ohne zu zögern eilte er zu ihr und versuchte sie zu retten. Mit bloßen Händen zerbricht er die Eisdecke, damit die Dame leichter in Ufernähe kommen konnte.

Am Ende gelingt es ihm, sie aus dem Wasser zu retten. Anwohner bringen Decken und Bekleidung für die Frau. Ihr Retter brachte sie anschließend nach Hause. Bei dem Unfall soll die betagte Dame sich nur leicht verletzt haben.