icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Putin: Ich werde bei den Präsidentschaftswahlen als unabhängiger Kandidat antreten

Putin: Ich werde bei den Präsidentschaftswahlen als unabhängiger Kandidat antreten
Der russische Präsident Wladimir Putin erklärte, dass er bei den Präsidentschaftswahlen 2018 als unabhängiger Kandidat antreten werde, als er sich heute auf seiner Jahrespressekonferenz in Moskau den Fragen der Weltpresse stellte. Bei den Wahlen, bei den er zum vierten mal russischer Präsident werden könnte, erklärte er, dass er sich dabei auf die Unterstützung aus dem Volk und auf Volksbewegungen verlasse, die ihn und seine Ideen für Russland mittragen.

Die Veranstaltung ist Putins 13. Pressekonferenz dieser Art und wird live in einem Frage- und Antwortformat abgehalten. Zu den akkreditierten russischen und ausländischen Medien gehören unter anderem solche von AFP, Bloomberg, der Xinhua News Agency, CNN und des Guardian. Im vergangenen Jahr hat der Kreml 1.437 Journalisten für die Veranstaltung akkreditiert, von denen 48 ihre Fragen stellen konnten. Putin beantwortete im vergangenen Jahr 67 Fragen. In diesem Jahr wurden 1.640 russische und ausländische Journalisten akkreditiert.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf YouTube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen