icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Marokko: Jubel in den Straßen von Rabat nach Qualifikation für WM2018 in Russland

Marokko: Jubel in den Straßen von Rabat nach Qualifikation für WM2018 in Russland
Nach der Qualifikation der marokkanischen Fußballnationalmannschaft für die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 am Samstag brach Jubel in den Straßen von Rabat aus.

Mit dem 2:0-Sieg über die Elfenbeinküste in Abidjan am Samstag gelang es Marokko zum ersten Mal seit fast 20 Jahren, sich für die Fußball-Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Der letzte WM-Auftritt Marokkos geht auf die WM in Frankreich 1998 zurück.

Auch Tunesien qualifizierte sich am selben Tag für die anstehende Weltmeisterschaft. Beide Nationen vertreten somit zusammen mit Nigeria, Ägypten und Senegal den Kontinent Afrika bei der WM im nächsten Jahr, die in in Russland stattfinden wird.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen