"Jede Frau sollte sich sexy fühlen" - Russin bringt mit ihren Muskeln über 100 Kilo auf die Waage

"Jede Frau sollte sich sexy fühlen" - Russin bringt mit ihren Muskeln über 100 Kilo auf die Waage
Die Russin Natalia Kusnetsowa, Europameisterin im Bankdrücken sowie Kreuzheben, demonstrierte am Mittwoch in einem Moskauer Fitnessstudio ihre Trainingstechnik. Die über 100 Kilogramm schwere Frau ist nicht nur in Russland, sondern auch international bekannt. Sie macht kein Geheimnis daraus, dass sie anabole Steroide sowie Östrogen-Blocker einnimmt. Sie ist der Meinung, dass Steroide Kraftsportlern bei Wettkämpfen einen Vorteil verschaffen.

Diese lassen ihren Körper und ihre Stimme als männlich erscheinen, dennoch fühle sie sich als Frau sexy. Natalia glaubt, dass "jede Frau" sich "sexy" finden sollte, unabhängig von der "Muskelmasse oder Figur". Mit 14 Jahren fing sie mit dem Krafttraining an. Heute ist sie 26 Jahre alt, professionelle Bodybuilderin und hat eine Reihe von Preisen abgeräumt. Ihr Bizepsumfang beträgt 47 cm. Sie drückt auf der Bank unglaubliche 170 Kilo.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.