Österreich: SPÖ-Kundgebung mit Christian Kern in Wien

Österreich: SPÖ-Kundgebung mit Christian Kern in Wien
Christian Kern, österreichischer Bundeskanzler und Kandidat der SPÖ für die Nationalratswahl am Sonntag, hat in Wien eine Rede vor Hunderten Anhängern gehalten. Kern kritisierte die voraussichtliche Koalition zwischen ÖVP und FPÖ und behauptete, die beiden Parteien hätten für die Reichsten des Landes auf Kosten der Ärmsten gearbeitet.

Der Politiker lobte seine eigenen Errungenschaften innerhalb der letzten 16 Monate im Amt und wies auf eine verringerte Arbeitslosenquote und einen Rückgang der Migration nach Österreich hin. Kern war die vergangenen 16 Monaten Kanzler und wird Umfragen zufolge bei der Wahl am Sonntag auf dem zweiten oder dritten Platz landen.