Jubel bei der AfD nach Einzug in den Bundestag: Jetzt Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise

Jubel bei der AfD nach Einzug in den Bundestag: Jetzt Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Bei der Wahlparty der Alternative für Deutschlands (AfD) brach Jubel aus, als im Fernsehen die ersten Hochrechnungen verkündet wurden.

Die Spitzenkandidatin der Partei, Alice Weidel, bedankte sich bei den Unterstützern und betonte, dass sie ihr Wahlkampfversprechen einhalten und einen Untersuchungsausschuss zum Umgang mit der Flüchtlingskrise beantragen werde.