Spanischer Premierminister Rajoy: Es wird kein katalanisches Referendum geben

Spanischer Premierminister Rajoy: Es wird kein katalanisches Referendum geben
Bei einem Treffen der regierenden Volkspartei (PP) in Palma, Mallorca, sagte der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy: "Es gibt kein [katalanisches] Referendum" und keine Demokratie in der Welt kann die Missachtung der Verfassung akzeptieren".

Weiter erklärte Rajoy:

Wenn sich manche Leute bis an die Grenze radikalisieren, können sie ihren Willen nicht anderen aufzwingen, indem sie alle Gesetze bewusst brechen.

Die katalanischen Bürgerinnen und Bürger wollen in einem historischen Referendum am 1. Oktober über die Unabhängigkeit von Spanien abstimmen, was jedoch vom spanischen Obersten Gerichtshof als illegal und verfassungswidrig angesehen wird.


Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten