Oh heiliger Hirsch! Elch wandert ziellos durch Moskau

Oh heiliger Hirsch! Elch wandert ziellos durch Moskau
Ein verirrter Elch, der sich seinen Weg in die Straßen von Moskau gebahnt hatte, wurde am Freitag wieder eingefangen, nachdem er den Verkehr unterbrochen und Autofahrer gegen sich aufgebracht hatte.

Laut Augenzeugen wurden Polizeibeamte herbeigerufen, um dem armen Tier zu helfen. Der hartnäckige Elch wollte sich aber nicht einfangen lassen und es gelang ihm, die Polizeisperre zu durchbrechen. Berichten zufolge kam der Elch aber nicht weit. Das Tier wurde später in einem nahe gelegenen See gesichtet, wo es die Wärme der Herbstsonne zu genießen schien.