"Überall in der Welt lachen sie über uns" - Lindner zu verfehlter Politik und Schulz-Merkel-Duell

"Überall in der Welt lachen sie über uns" - Lindner zu verfehlter Politik und Schulz-Merkel-Duell
Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner hat gestern scharfe Kritik an dem TV-Duell zwischen den Kanzlerkandidaten Martin Schulz und Angela Merkel geäußert. Auch die Moderatoren kritisierte er für deren Gesprächsführung und erklärte, er würde diese "als Erstes abwählen". Das vermeintliche Duell war keines , sondern ein Duett, resümierte Lindner.

"Man hatte das Gefühl, einem Bewerbungsgespräch beizuwohnen. Haben Sie mitgezählt, wie oft die einander gedankt haben? Vielen Dank, Herr Schulz, ich bin ja auch Frau Merkel dankbar, toll, Frau Merkel..." Außerdem sprach er von mehreren aktuellen Verfehlungen in der Politik und aus vergangenen Jahren. Die derzeitige Diesel-Debatte verglich er mit einer Hexenjagd und warf Politikern "Lust am Untergang" vor, denn diese seien dabei, eine Industrie kaputt zu machen, an der hunderttausende Arbeitsplätze hängen.

Trends: # Bundestagswahl 2017