Schock-Video aus Indien: Ärzte streiten während Notkaiserschnitt – Das Baby stirbt wenig später

Schock-Video aus Indien: Ärzte streiten während Notkaiserschnitt – Das Baby stirbt wenig später
Ein Video, das indische Medien verbreiten, empört Menschen weltweit. Es zeigt zwei Ärzte in einem Operationssaal. Sie diskutieren heftig und streiten sich. Dabei vergessen sie völlig die in Narkose liegende Frau und ihr Baby, das sie per Notkaiserschnitt zur Welt gebracht hatten. Wie indische Medien berichten, sollen die beiden Ärzte in sehr abfälliger Sprache über den abfallenden Pulsschlags des Neugeborenen diskutiert haben und das 30 Minuten lang. Das Neugeborene starb kurz nach der Geburt.

Das Gericht in Jodhpur in Indien soll nun aufklären, ob die beiden Ärzte durch ihre medizinische Fahrlässigkeit den Tod des Mädchens zu verantworten haben. Der Untersuchungsbericht wird zum 4. September erwartet. Eine Krankenschwester hatte das Geschehen gefilmt. Beide Ärzte wurden vorläufig vom Dienst suspendiert.