Italien: Denkmal für in Palmyra getöteten russischen Offizier Prokhorenko enthüllt

Italien: Denkmal für in Palmyra getöteten russischen Offizier Prokhorenko enthüllt
In der Nähe der italienischen Stadt Vagli Sotto wurde am Sonntag ein zwei Meter hohes Denkmal zu Ehren des getöteten russischen Offiziers Alexander Prokhorenko enthüllt. Russische und italienische Behörden sowie angeblich auch Mitglieder der russischen Streitkräfte waren bei der Einweihung der Statue anwesend.

Prokhorenko starb im März 2016 im syrischen Palmyra, nachdem er als Zielkoordinaten für einen Luftangriff die seiner eigenen Position angegeben hatte. Er war zuvor von Kämpfern des selbsternannten islamischen Staates umzingelt worden. Der russische Präsident Wladimir Putin verlieh Prokhorenko posthum den höchsten Ehrentitel der Nation, den des Helden Russlands.

ForumVostok