Abchasien: Munitionsdepot geht in die Luft – 50 Verletzte

Abchasien: Munitionsdepot geht in die Luft –  50 Verletzte
Mindestens 50 Menschen wurden am Mittwoch bei einer Explosion in einem Militärlager in der Nähe des Dorfes Primorsko in Abchasien verletzt.

Die Mitarbeiter des örtlichen Innenministeriums, des Notstandsministeriums und des Verteidigungsministeriums waren schnell am Unglücksort, aber das Epizentrum der Explosionen ist immer noch nicht zugänglich. Das Haus eines Mannes wurde durch Schrapnelle beschädigt, die durch seine Fenster geflogen waren.

27 von 50 verwundeten Personen wurden in örtliche Krankenhäuser gebracht. Dem abchasischen Gesundheitsminister, Tamaz Tsakhnakiya, zufolge befinden sich fünf der Verwundeten "in einem ernsten aber stabilen Zustand".

ForumVostok