Moskaus Reaktion auf Sanktionen: Fahrzeuge verlassen Datschas der US-Botschaft in Moskauer Gebiet

Moskaus Reaktion auf Sanktionen: Fahrzeuge verlassen Datschas der US-Botschaft in Moskauer Gebiet
Mehrere Fahrzeuge verließen am Dienstag die Sommerhäuser des diplomatischen Personals der USA in Serebryany Bor, am Stadtrand von Moskau, da ein von Russland ausgesprochenes Verbot, diese Gebäude weiterhin zu nutzen, in Kraft tritt.

Russische Behörden haben erklärt, dass die USA die Zahl des diplomatischen Personals, das im Land arbeitet, bis zum 1. September auf 455 Personen beschränken muss. Ebenso sollten die Nutzung der Sommerhäuser in Serebryany Bor und der Lagerhallen der US-Botschaft in Moskau an der Dorozhnaya Straße bis zum 1. August eingestellt werden.

Moskaus Entscheidung folgt auf ein Gesetz, das der US-Kongress verabschiedet hat. Es sieht vor, neue wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Davon betroffen sind unter anderem die Bereiche Bergbau, Verteidigung und Schifffahrtsindustrie. US-Präsident Donald Trump muss das neue Gesetz jedoch erst noch unterzeichnen, bevor es vollständig in Kraft tritt.