Venezuela: Schüsse und Brandsätze bei Protesten gegen verfassungsgebende Versammlung in Valencia

Venezuela: Schüsse und Brandsätze bei Protesten gegen verfassungsgebende Versammlung in Valencia
Oppositions-Aktivisten trafen am Sonntag in der Hauptstadt des Bundesstaates Carabobo, Valencia, gewaltsam auf Polizeikräfte. Der Protest richtete sich gegen die verfassungsgebende Versammlung, über die am selben Tag abgestimmt wurde.

In Caracas fanden ähnliche Proteste statt. Die Demonstranten benennen als Grund für die Proteste die  Entscheidung Präsident Nicolas Maduros, eine Wahl voranzutreiben, die einer neuen konstituierende Versammlung die Macht geben soll, eine neue Verfassung zu erarbeiten.