USA: Fünf vermummte, bewaffnete Männer brechen ein, doch der Hauseigentümer weiß sich zu wehren

USA: Fünf vermummte, bewaffnete Männer brechen ein, doch der Hauseigentümer weiß sich zu wehren
Mit einer Schrotflinte bewaffnet dringen fünf vermummte Männer in das Haus eines Mannes aus Florida ein. Er greift zu einem Brett und versucht, den bewaffneten Einbrecher damit zu schlagen, doch der lässt sich nicht beeindrucken und stürmt schnurstracks auf ihn zu. Der Mann flüchtet in einen anderen Raum.

Plötzlich wendet sich das Blatt. Es sind nun die Einbrecher, die zurückweichen, denn der Hauseigentümer stürmt mit einer Machete auf sie zu. Mehr noch, wenig später gelingt es ihm, den Einbrecher zu entwaffnen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Auch die anderen vier Einbrecher konnte die Polizei wenig später festnehmen. Ereignet hat sich der Vorfall letzten Donnerstag. Die Polizei hat das Video zu dem Einbruch veröffentlicht.