Diese Nonne begeistert die Netzgemeinde, denn sie „schwebt“ anstatt zu laufen

Diese Nonne begeistert die Netzgemeinde, denn sie „schwebt“ anstatt zu laufen
Die 78-jährige Nonne Schwester Fabienne aus der westfranzösischen Gemeinde Bauge begeistert derzeit die Netzgemeinde. Von einem Priester aus Paris erlernte sie ihre ungewöhnliche Fähigkeit. Statt zu Laufen fährt sie Hoverboard. Damit schwebt sie zum Einkaufen oder auch durch den Garten.

Das sogenannte Hoverboard ist an das schwebende Skateboard aus dem Film „Zurück in die Zukunft“ angelehnt. Allerdings schwebt es nicht wirklich, sondern fährt auf Rädern. Tatsächlich gibt es auch schon schwebende Boards. Sie sind aber wegen ihrer geringen möglichen Flugdauer und der horrenden Preise eher nicht für den Alltag geeignet.

Schwester Fabienne gehört der religiösen Gemeinschaft „Filles du Coeur de Marie Compatissant au Pied de la Croix“ (Töchter des Herzens der barmherzigen Maria am Fuß des Kreuzes) an. Sie erklärt, dass das Fahren mit dem Hoverboard entspannter und komfortabler sei als zu laufen.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

ForumVostok