Venezuela: Bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Protestlern in Caracas fliegen Molotow-Cocktails

Venezuela: Bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Protestlern in Caracas fliegen Molotow-Cocktails
Anti-Regierungs-Demonstranten, die am Montag gegen eine verfassungsbildende Versammlung Venezuelas demonstrierten, stießen in Caracas mit der Polizei zusammen. Die Sicherheitskräfte feuerten Tränengas-Granaten und Gummigeschosse auf die Menge, nachdem Demonstranten sie mit Molotow-Cocktails angegriffen hatten.

Als der Protest sich weiter verschärfte, riefen die Oppositionsführer ihre Unterstützer dazu auf, die Hauptstraßen der venezolanischen Hauptstadt für 12 Stunden zu blockieren.