Venezuela: Bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Protestlern in Caracas fliegen Molotow-Cocktails

Venezuela: Bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Protestlern in Caracas fliegen Molotow-Cocktails
Anti-Regierungs-Demonstranten, die am Montag gegen eine verfassungsbildende Versammlung Venezuelas demonstrierten, stießen in Caracas mit der Polizei zusammen. Die Sicherheitskräfte feuerten Tränengas-Granaten und Gummigeschosse auf die Menge, nachdem Demonstranten sie mit Molotow-Cocktails angegriffen hatten.

Als der Protest sich weiter verschärfte, riefen die Oppositionsführer ihre Unterstützer dazu auf, die Hauptstraßen der venezolanischen Hauptstadt für 12 Stunden zu blockieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen