Sahra Wagenknecht in NRW: Steht Putin schon vor den Toren Düsseldorfs?

Sahra Wagenknecht in NRW: Steht Putin schon vor den Toren Düsseldorfs?
Sahra Wagenknecht hat den Kurs der NATO auf der Wahlkampf-Abschlussveranstaltung der Partei Die Linke in Düsseldorf scharf kritisiert. Mehr als 900 Milliarden US-Dollar gäben die NATO-Länder bereits für ihre Militärausgaben aus, Russland lediglich 60 Milliarden. Mit der rhetorischen Frage "Glaubt die NATO etwa, Putin stehe morgen vor den Toren Düsseldorfs?", hinterfragte Wagenknecht die Forderungen nach weiteren Erhöhungen des Militärhaushalts in Deutschland und weitern NATO-Ländern.