icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Erster Mai in Paris: Polizisten stehen in Flammen - Massive Zerstörungen

Polizisten wurden von Molotw-Cocktails in Paris getroffen.
Polizisten wurden von Molotw-Cocktails in Paris getroffen.
Polizisten in Flammen, eine Detonation nach der anderen, Zerstörung weit und breit. Die Proteste zum 1. Mai in Paris ließen die französische Hauptstadt rund um den Bastille-Platz wie ein Schlachtfeld erscheinen. Zehntausende zogen auf die Straßen, um gegen das Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahlen zu protestieren. In der Stichwahl stehen der nominell unabhängige Emmanuel Macron mit einer neo-liberalen Agenda und Marine Le Pen, mit einem rechtspopulistischen Programm.

Mindestens vier Polizisten wurden durch Molotow-Cocktails verletzt, einige davon mit schweren Verbrennungen im Gesicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen