icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Schwarzmeerregion: „Für internationale Sicherheit“ - Britische Kampfjets starten Patrouillenflüge

Beginn britischer Mission für die NATO wird in Rumänien zeremoniell begleitet.
Beginn britischer Mission für die NATO wird in Rumänien zeremoniell begleitet.
Rund 150 britische Piloten sowie andere Fachkräfte nahmen gestern an einer Zeremonie teil, um den Beginn des viermonatigen Einsatzes der NATO-Truppen in Rumänien zu zelebrieren. Ein britischer Kommandeur erklärt auf dem „Mihail Kogalniceanu“ Luftwaffenstützpunkt, dass es wichtig sei, dass Großbritannien sein „Engagement für die internationale Sicherheit“ unter Beweis stelle.

Großbritannien hatte Ende März vier Typhoon-Kampfjets für die Luftraumpatrouille über der Schwarzmeerregion nach Rumänien entsandt. Der Einsatz der britischen Piloten wird vier Monate dauern. Anschließend wird die Aufgabe an einen anderen NATO-Staat übergeben.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen