Indien: Bus und Auto von Erdloch verschluckt

Indien: Bus und Auto von Erdloch verschluckt
Auf der Hauptstraße von Chennai (auch Madras), der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu, ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Stadtbus und ein Kleinwagen in ein Erdloch einbrachen. Der Unfall ereignete sich um 14:30 Uhr Ortszeit. Der Busfahrer bemerkte eine Bewegung des Bodens, als der Bus stand, und bat daraufhin alle Fahrgäste den Bus zu verlassen. Ursache für das Erdloch scheinen Tunnelbohrarbeiten gewesen zu sein.