Westminister Brücke kurz nach dem Terrorangriff – Passanten eilen Verletzten zu Hilfe

Verletzte auf der Westminister Brücke nach Terrorangriff in London.
Verletzte auf der Westminister Brücke nach Terrorangriff in London.
Ein Video, das kurz nach dem Terrorangriff gestern auf der Westminister Brücke entstanden ist, zeigt verletzte Personen am Boden. Menschen eilen ihnen zu Hilfe. Ein Attentäter war zuvor mit einem PKW gezielt auf die Menschen auf dem Bürgersteig der Brücke zugerast und erfasste mehrere.

Die Londoner „Metropolitan Police“ gab heute morgen eine weitere Pressekonferenz und revidierte die Opferzahlen. Demnach seien nicht fünf Personen, sondern vier gestorben, darunter der Angreifer. Bei den Toten handelt es sich um einen Polizisten, den der bislang unbekannte Mann mit einem Messer attackierte. Zudem starben zwei Passanten, eine Frau Mitte 40 und ein Mann Mitte 50. Die Zahl der Verletzten liegt nach Angaben der Polizeibehörde bei 29 und nicht bei 40. Sieben davon befinden sich im kritischen Zustand.

Mandatory Credit: Radosław Sikorski