RT 360°: Russische Feuerwehrmänner kämpfen gegen chilenische Waldbrand-Katastrophe

RT 360°: Russische Feuerwehrmänner kämpfen gegen chilenische Waldbrand-Katastrophe
Ein russisches Feuerwehrteam hilft bei der Bekämpfung der schlimmsten Waldbrände der chilenischen Geschichte. RT-Korrespondent Roman Kosarew schloss sich dem Team an. Er filmte den Kampf gegen die Naturkatastrophe im 360°-Format.

Das Team des russischen Katastrophenschutzministeriums sowie ein Flugzeug des Typs Il-76 wurden nach Chile entsandt, nachdem die chilenische Regierung Russland um Hilfe bat. Durch die schweren,außer Kontrolle geratenen Brände wurden über 1.600 Häuser zerstört und mindestens elf Personen getötet. Am Samstag erklärte die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet, dass man allmählich die Kontrolle über Brände zurückerlangt habe, da es zu keinen großen neuen Bränden gekommen ist. Sie warnte aber zugleich auch davor, dass die Gefahr noch nicht gebannt sei, da die Waldbrandsaison noch bis April andauern würde.