Putin zu Obama: Trump hat gewonnen – Es ist Zeit zu gehen und zwar ohne Theater

Putin zu Obama: Trump hat gewonnen – Es ist Zeit zu gehen und zwar ohne Theater
Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich gestern, während der Pressekonferenz mit seinem moldawischen Amtskollegen, mit deutlichen Worten zur Schmierenkampagne während der US-Wahlen und der amtierenden US-Regierung geäußert. Die aktuelle Regierung verhalte sich ihm nach respektlos und versuche massiv, die Beziehungen zu Russland zu verschlechtern, obwohl ihre Zeit bereits abgelaufen sei und es an der Zeit sei, solche Unternehmungen zu unterlassen und sich zu verabschieden.

Die Lügen, die über Trump verbreitet werden, dass er sich in Moskau mit Prostituierten traf, um sich von ihnen anpinkeln zu lassen, seien moralisch die unterste Schublade. Menschen, die solche Geschichten produzieren, um sie zu politischen Werkzeugen zu machen, würden gesellschaftlich gesehen unter Prostituierten stehen. Frauen würden sich oft prostituieren, da sie sich versorgen müssen. Aber solche Menschen hinter den Trump-Lügen haben laut Putin jegliche Moral verloren.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.